Es gibt viele Mythen und Missverständnisse, wenn es um die Funktionsweise von Videoslots geht. In der Tat würden wir so weit gehen zu sagen, dass sie die am meisten missverstandenen aller Casino-Spiele sind. In diesem Abschnitt stellen wir die Fakten vor und zerstreuen die Fiktion.

Der erste Punkt ist, dass alle Spielautomaten, einschließlich Video-Slots, reines Glücksspiel sind. Als Spieler können Sie nichts an dem Ergebnis ändern. Die Spiele werden von Computerprogrammen verwaltet, die sicherstellen, dass das Casino mit der Zeit immer gewinnt. Natürlich könnten Sie kurzfristig gewinnen oder verlieren.

Es gibt so viele Fehlinformationen über ihre Arbeitsweise, die wir untersucht haben, um Ihnen den inneren Bereich direkt von einem großen Slotmachermacher zu geben. Wir hoffen, dass nach dem Lesen all dies ein besseres Verständnis der Videoslots hat.

Wie funktionieren Spielautomaten?

Video-Spielautomaten können auf jeder virtuellen Rolle 20 bis 100 Symbole enthalten. Offensichtlich erscheinen die zahlenden Symbole weniger als die weniger zahlenden.

Wenn wir beispielsweise ein Spiel mit 40 Stopps pro Rolle haben und das Jackpot-Symbol nur einmal pro Rolle erscheint, ist die Wahrscheinlichkeit, den höchsten Preis zu erzielen, 1 von 102,4 Millionen.

Wie bei den meisten Video-Slots können Sie mehr als eine Zeile gleichzeitig spielen. Das obige Beispiel wäre also 1 von 5.120.000, wenn Sie 20 Zeilen gleichzeitig spielen.

Durch zahlreiche mathematische Tests können die Hersteller von Spielautomaten sehen, wie ihre Rollenplatzierung den gesamten Auszahlungsprozentsatz des Spiels steuert.

Jede Runde, die Sie auf einem Videoslot machen, ist in keiner Weise mit der letzten verbunden. Jede Runde hat genau die gleichen Gewinnchancen!

Es ist durchaus möglich, dass Sie den ersten Jackpot wahrscheinlich nicht zwei Runden in Folge schlagen. Deshalb spielt es keine Rolle, ob Sie ein frisch bezahltes Spiel spielen oder ein Spiel, das eine Woche lang nicht bezahlt hat.

Ein weiterer bemerkenswerter Punkt ist, dass sich die Positionen von Symbolen auf virtuellen Rollen niemals ändern. Sie sind permanent positioniert, um den korrekten Zahlungsprozentsatz zu gewährleisten.

Es gibt viele Systeme im Angebot, die behaupten, die Spielautomaten schlagen zu können. Sie sind alle nutzlos, es gibt keine Möglichkeit, ein zufällig erzeugtes Ergebnis vorherzusagen oder zu schlagen!

Slotmaschinen mit drei Rollen und Slotmaschinen mit fünf Rollen unterscheiden sich in verschiedenen Aspekten. Am offensichtlichsten ist der Unterschied zwischen den Spulennummern und der Drehspule im Vergleich zum Bildschirmformat. Andere wichtige Merkmale, die sich unterscheiden, sind die Anzahl der Zeilen und die Gewichtung der Rolle.

Videoslots sollten nicht die Spule oder die Gewichtung von Symbolen verwenden, da die Wahrscheinlichkeit durch die Anzahl der Symbole auf den Rollen bestimmt werden kann. Drei Rollenschlitze verfügen über eine begrenzte Anzahl von Rollensymbolen. Sie müssen daher gewichtete Rollen haben, um in Casinos arbeiten zu können.

Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis, dass die Drehung von drei Rollenschlitzen viel bessere Chancen als das Video hat. Dies wäre wahr, wenn die Rollen nicht gewogen würden. In der Realität sind die Chancen beim Vergleich einer großen Auswahl an Spielen sehr ähnlich. Am Ende reduziert es sich wirklich auf das, was Sie am meisten genießen. Unserer Meinung nach gewinnen Videospielautomaten die Hände.

Bonusspielautomaten zeichnen sich durch die Einbeziehung einer Bonusspielrunde aus.

Diese Bonusrunde wird durch bestimmte Kombinationen und Symbole auf einer aktiven Gewinnlinie aktiviert. Die integrierten Bonusspiele sind in der Regel so gestaltet, dass sie das Spielthema mit lebendigen Grafiken und Soundeffekten ergänzen, die diesen Slot-Spielen Leben einhauchen. Viele Bonus-Slotspiele sind jetzt auch interaktiv und werden als Mini-Arcade-Spiel ausgeführt, das als Spiel innerhalb eines Spiels dient.

Bonus-Slots sind für Online-Slot-Fans interessant und ziehen täglich tausende Online-Wetter an. Wenn ein Automatenspiel eine Bonusrunde hat oder nicht, ist dies für viele ein entscheidender Faktor, wenn die Spieler das Online-Automatenspiel für regelmäßiges Spielen auswählen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Menge an Genuss und die Vorteile, die von Bonus-Slot-Spielen ausgehen, sich verschärfen, da die Bonus-Slots den Gewinnern beträchtliche Gewinne und Freispiele bieten.

Viele regelmäßige Online-Casino-Kunden lieben es, Online-Slots mit Freispielen zu spielen, da sie der Meinung sind, dass dies Spiele sind, die aufgrund von mehr Runden für die Wette besser bezahlt werden.

Mit der kostenlosen Drehfunktion einiger Online-Automatenspiele können Sie die Walzen kostenlos drehen, wenn bestimmte Symbole auf den entsprechenden Gewinnlinien landen, wobei die Freispiele beginnen.